© Eisenhans - Fotolia.com
© Eisenhans - Fotolia.com

Fit für die Prüfung
Prüfungsvorbereitungslehrgänge (Bildungsurlaube und Wochenendkurse) für Auszubildende

Für Auszubildende bieten wir Vorbereitungslehrgänge (Bildungsurlaube und Wochenendkurse) auf die Prüfung für folgende Ausbildungsberufe an:

- Industriekaufmann/frau
- Kaufmann/frau für Bürokommunikation
- Kaufmann/frau für Büromanagement

Auch für technische Ausbildungsberufe, wie z. B. Werkzeugmechaniker/in, können bei rechtzeitiger Anfrage Vorbereitungslehrgänge auf die Abschluss-/Zwischenprüfung eingerichtet werden.

S504002X13
Gifhorn, KVHS
Beginn auf Anfrage (individuelle Terminabsprache)
jeweils von 7.30 - 15.30 Uhr
4 - 5 Tage (individuell)
Gebühr 3,80 €/UStd.  bzw. 4,00 €/UStd. für EDV-Kurse
zzgl. Kosten für Lernmittel
entgeltfrei
Hubert Schmidt, Dozent

Beginn bei ausreichender Teilnehmerzahl; auch Lehrgänge in kleineren Gruppen (ab 7 Teilnehmer/innen) können durchgeführt werden, hier wird jedoch eine höhere Gebühr erhoben.


Ausbildereignungsprüfung (mit Bildungsurlaub)

 

Der Lehrgang wendet sich vornehmlich an Ausbilder/innen, die die Ausbilder-Qualifikation erwerben wollen; aber auch an Unternehmer und deren Mitarbeiter/innen, die ihre Kenntnisse für die Berufsausbildung erweitern wollen.

Der Lehrgang bereitet zielgerichtet auf die Ausbildereignungsprüfung vor, die von der Industrie- und Handelskammer (IHK) Lüneburg-Wolfsburg abgenommen wird.

 

Folgende Handlungsfelder und Aufgaben werden behandelt:

A. Ausbildungsvoraussetzungen prüfen und Ausbildung planen

B. Ausbildung vorbereiten und bei der Einstellung von Auszubildenden mitwirken

C. Ausbildung durchführen

D. Ausbildung abschließen

 

Als Lehrplan gilt der vom Bundesinstitut für Berufsbildung empfohlene Rahmenstoffplan.

 

Die Industrie- und Handelskammer Lüneburg-Wolfsburg erhebt eine Prüfungsgebühr in Höhe von 180,00 €.

 

Bitte mitbringen: Schreibmaterial

 

S500004G13

Gifhorn, KVHS

Sa., 6.10.2018, 8.30 - 16.30 Uhr

Bildungsurlaub: 8.10.18 - 12.10.18r, 8.30 - 16.30 Uhr

Gesamtstundenzahl: 48 UStd.

211,60 € (inkl. 10,00 € für Kopien) + ca. 38,90 € für Lernmittel

Dozent: Ralf Überheim

Anmeldeschluss: 24.8.2018

 

Hinweise: Die schriftliche Prüfung findet vorauss. am Dienstag, 5.9.2017 statt und die mündliche Prüfung ca. eine Woche später.